Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gemauerte Industrieschornsteine

von BESTPOE     Deutschland > Thüringen > Saale-Orla-Kreis

N 50° 41.705' E 011° 35.864' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 22. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 22. Februar 2016
 Letzte Änderung: 28. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12B50

43 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
305 Aufrufe
75 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

In der Gründerzeit entstanden mit der Industrieallisierung in den aufstrebenden Industriestädten viele Industrieschornsteine. Sie schossen wie Pilze aus dem Boden und verfinsterten den Himmel.

In der neuen Zeit verschwinden sie nach und nach.

Finde bis zu drei gemauerte Industrieschornsteine an verschiedenen Standorten, die nicht mehr oder noch in Betrieb sind.

Logbedingungen:

-finde einen gemauerten Industrieschornstein

-ermittle die Koordinaten

-jeder Schornstein darf nur einmal geloggt werden

-mache vom Schornstein mit dir und/oder deinem GPS-Gerät bzw. einem anderen Gegenstand ein Foto

-pro Account dürfen maximal drei gemauerte Industrieschornsteine geloggt werden-

-mein Schornstein darf nicht noch einmal geloggt werden

Dieser Schornstein wurde in Verbindung mit der Textilfabrik Siegel&Schäller errichtet. Die Fabrik ist am 12.3.1914 abgebrannt. Seit dieser Zeit wird der Schornstein nicht mehr genutzt und ist daher in einem guten Zustand.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

gemauerter Industrieschornstein in Pößneck
gemauerter Industrieschornstein in Pößneck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gemauerte Industrieschornsteine    gefunden 43x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Oktober 2017 helmut# hat den Geocache gefunden

Heute auf Safarie Tour hier in unserer Gegend mit dem Rad das ein und das andere Objekt entdeckt.

Dieser sehr gut erhaltene Schornstein der ehemaligen Brauerei steht in der Stadt Kelbra.

N51°26.060 E011°02.537

 

Viele Grüße helmut#

Bilder für diesen Logeintrag:
SchornsteinSchornstein
Schornstein Schornstein

gefunden 02. Oktober 2017 mambofive hat den Geocache gefunden

Dieser gemauerte Industrieschornstein steht am Kesselhaus der ehemaligen Klinik Aprath, im Volksmund hier auch "Klinik Zauberberg" genannt.

Die Klinik selbst ist leider seit etlichen Jahres nicht mehr in Benutzung. Es gab verschiedene Investoren, die hier mit viel Geld den Betrieb wieder aufnehmen wollten, u.a. sollte hier mal eine Schönheitsklinik für Superreiche aus dem Saudi-Arabischen Raum gebaut werden - incl. Hubschrauber-Shuttle zum Flughafen Düsseldorf...

Leider ist die Klinik heute mehr in Lost-Place-Führern zu finden als in Klinik-Führern.

Das Foto ist an den Koordinaten
N 51° 16.445 E 007° 04.015
entstanden.

TFTC!

Bilder für diesen Logeintrag:
IndustrieschornsteinIndustrieschornstein
LogproofLogproof
Selbst die Bushaltestelle hat LP-CharakterSelbst die Bushaltestelle hat LP-Charakter

gefunden 18. August 2017 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Bei meinem letzten Besuch im Müritz Nationalpark bin ich auf diesen Schornstein gestoßen. Er steht im Ort Federow und gehört zu einer ehemaligen Brennerei.                                                                              Die Brennerei wurde um 1863 im Auftrag von Friedrich Nikolaus Rudolf von Maltzahn erbaut.
Es wurde dort Alkohol aus Getreide oder Kartoffeln gebrannt. Bis wann Alkohol gebrannt wurde ist nicht mehr bekannt.
Die Brennerei wurde bis 1990 als Lager genutzt. Heute zerfällt die Brennerei und einige Nebengebäude sind bereits eingestürzt.


N 53° 28.995   E 012° 45.807

Bilder für diesen Logeintrag:
Der SchornsteinDer Schornstein
LogbeweisLogbeweis

gefunden 16. August 2017, 17:11 weltengreif hat den Geocache gefunden

On a lovely 45km bike trip around Odenthal I also passed through Schlebusch and this old factory chimney at N 51° 01.848 E 007° 03.305.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #558 (approx.)
Found on 16. August 2017 at 17:11

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Chimney in SchlebuschChimney in Schlebusch

gefunden 02. August 2017 Rabarba hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Bad Freienwalde, Hammerthal, Tongruben und und Ziegeleien:  Schornstein einer stillgelegten Ziegelei.

N 52° 47.065 E 014° 00.219

Vielen Dank für die hochstrebende Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schornstein mit GPSSchornstein mit GPS
ehemalige Ziegeleiehemalige Ziegelei