Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Achtung Kontrolle!

 Big Brother is watching you

von Pinnie und Pueppie     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

N 54° 48.728' E 009° 27.801' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 22. September 2018
 Veröffentlicht am: 31. März 2019
 Letzte Änderung: 21. August 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14C1E

5 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
135 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Diese Sehenswürdigkeit gehört zur Bundesoberbehörde in Deutschland und ist zuständig für den Straßenverkehr. Gegründet wurde sie 1951 wobei ihr Sitz zuerst die Bonte Kaserne in Sonwik war. Der Umzug in dieses Gebäude fand dann im August 1952 statt. Sehenswert ist das an Feiertagen die Jalousien so zu gezogen werden das es ein Muster an der Fensterfront ergibt. Ansonsten ist, am Wochenende, ein Akronym zu bestaunen.

Hier findet ihr die Startkoordinaten N54°XX und E009°YY bereits vorgegeben.
Eure Aufgabe besteht darin den Rest zu enträtseln, hilfreich ist hier der Punktekatalog!

XXX=
Überschreitung der Geschwindigkeit außerorts um 50km/h * 4 + Überschreitung außerorts um 30km/h.
Überschreitung außerorts um 20km/h.
Überschreitung außerorts um 25km/h.

YYY=
Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innerorts, PKW mit Anhänger 60km/h + Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innerorts, PKW 30km/h.
Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit außerorts, LKW über 3,5t 25km/h.
Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innerorts, PKW 70km/H * 3.


Das Final:
Hier verlief ein "wildparken" glimmpflig und der Betreiber mußte sich neu orientieren. Also wurde ein mobiles Büro geordert das seitdem diese Ecke von Flensburg ziert.

Natürlich haben wir eine Genehmigung zum "legen" eingeholt; aber Muggelfrei ist anders.

Der "eigentliche" Cache hat einen Schraubverschluss und muss nicht mit Gewalt gezogen werden.




Eine kleine Anmerkung:
Die fertige Idee zu diesem Cache entstand schon im Oktober 2018 bei einem Gespräch auf dem Ehrenfriedhof, nahe unserer Homezone, und wartete nur auf den passenden Zeitpunkt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Uvagre Rsrh
Svanyr: Fgebz!? Bqre avpug?!
Rva ovffpura "csevrzvyvt".

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Achtung Kontrolle!    gefunden 5x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 09. Februar 2020, 10:04 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Nach dem Disaster im vorigen Jahr schien es dieses Jahr mit diesem Cache genauso weiter zu gehen. Mehrfach stromerte ich um die Location herum, nur um immerwieder abzubrechen. Ja, muggelfrei ist anders.
Aber genauso wie im vorigen Jahr gibt es einen Zeitpunkt an dem auch ich zugreifen kann. Sonntags vormittags. Im Bestfall wie heute mit herrlichem Regen.
Und auch wenn ich immernoch der Meinung bin, dass der Aufbau etwas schöner hätte gemacht werden können, vergebe ich schon allein wegen der kleinen Bastelei am Fnale ein Sternchen.

DFDC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. November 2019 FroschvomTal hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum neu veröffentlichten Multi strahlte mir diese ungewöhliche Farbe, die garnicht zum Umfeld passte, entgegen. Cachenasen sind bei solchen bekannten Farben bei nicht nachvollziehbaren Installationen neugierig und so schaute ich, was sich dahinter verbarg. So entdecke ich dieses Final und trug mich ein.

DfdC, Frosch vom Tal

Hinweis 31. August 2019, 09:37 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Zwei Antworten konnte ich mir heute geben. Samstags nach Sonnenaufgang kann man den Petling ungestört suchen. Warum man dann allerdings durch halb Flensburg gurken soll um das Finale zu suchen erschließt sich mir als Fußgänger nicht.

nicht gefunden 30. August 2019, 21:55 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Auch wenn ich Efeu nicht besonders mag, versuchte ich doch mal mein Glück.
Aber an den Startkoordinaten stellte sich mir als erstes die Frage, wann ausser Nachts zwischen 2 und 3 und dann auch nur bei gut stehendem Vollmond soll man denn hier suchen? Und vor allem wonach?
Nach kurzem rumgestochere im Gebüsch brach ich ab und versuchte mein Glück bei Lili.

nicht gefunden 30. August 2019, 14:00 Tungmar hat den Geocache nicht gefunden

Beim Räzel hatte ich einen Punkt falsch und landete im Meer. Das liess sich am Eventessen in der Kantine bei den Punkten aber lösen. Die Koordinaten zeigten nun auf einen Parkplatz wo wir eine gute Weile suchten aber nichts verdächtiges fanden.
Danke trozdem für das erklähren der Punkte!