Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Kilometerstein (Safari)

 Wir sammeln Kilometersteine

von ekorren     Deutschland

N 55° 25.226' E 003° 18.368' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. September 2017
 Veröffentlicht am: 26. September 2017
 Letzte Änderung: 07. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC13F32

25 gefunden
0 nicht gefunden
6 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
225 Aufrufe
46 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Kilometersteine stehen in regelmäßigen Abständen an Verkehrswegen. Sie dienen nicht primär dazu, die Entfernung zu einem bestimmten Punkt anzugeben, sondern eine Position entlang der Strecke zu markieren. Man kann sich auch keineswegs darauf verlassen, dass man daraus eine Entfernung berechnen kann: Bei Umbauten oder Umplanungen ist es nicht unüblich, bestimmte Abschnitte zu dehnen oder zu stauchen, um den Rest der Strecke nicht neu beschildern zu müssen. Auch negative Kilometerzahlen kommen vor, wenn eine Strecke über den alten Nullpunkt hinaus verlängert wurde.

Während früher die Kilometermarkierungen meist in Form von Steinen aufgestellt wurden, werden diese Steine in neuerer Zeit zunehmend durch Tafeln aus Plastik oder Metall ersetzt.

 

Hier sind die klassischen Kilometersteine gesucht:

- aus Naturstein oder Beton

- Die Zahlen stellen die Kilometrierung eines Verkehrswegs (Eisenbahn, Straße, Wasserstraße) dar

- Die Einheit muss nicht der Kilometer sein (z.B. auch Meilen oder Hektometer)

 

Nicht gesucht sind zum Beispiel:

- Kilometertafeln aus Metall, Plastik oder Holz

- Standortmarkierungen an Gebäuden etc. (z.B. an Bahnübergängen)

- die modernen Dreiecke an Straßen

- Steine, die nicht die Kilometrierung eines Wegs, sondern die Entfernung zu irgendwelchen Zielen angeben (z.B. Wegweisersteine)

 

Eure Aufgabe:

Findet einen klassischen Kilometerstein und fotografiert ihn. Gerne mit einem persönlichen Gegenstand als Nachweis, dass ihr das Bild selber gemacht habt (das muss nicht sein, aber Ehrlichkeit muss sein).

Im Log erwähnt bitte:

- die Koordinaten des Steins

- den Verkehrsweg, zu dem die Kilometrierung gehört oder gehört hat (z.B. "Landstraße von Hintertupfingen nach Kleinkleckersdorf").

- wenn ihr ihn herausfinden könnt, den Nullpunkt der Kilometrierung

- wenn der Stein nicht mehr am ursprünglichen Standort steht, die Herkunft - mindestens den Verkehrsweg, besser aber den ursprünglichen Standort.

... und vergesst nicht, das Foto hochzuladen.

 

Teamlogs sind selbstverständlich erlaubt. Da Kilometersteine immer noch recht häufig zu finden sind, soll zwar jeder Stein nur einmal geloggt werden, aber ein Cacher darf die Safari bis zu dreimal loggen, wenn zwischen den Funden mindestens 3 Monate und 3 Kilometer liegen.

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können.

Bilder

Kilometer 4.6 der alten Bundesstraße von Dresden in Richtung Königsbrück
Kilometer 4.6 der alten Bundesstraße von Dresden in Richtung Königsbrück
Kilometer 20.5 der Bernina-Passstraße
Kilometer 20.5 der Bernina-Passstraße
Kilometer 37.0 der Bahnstrecke Чоп - Košice (Nullpunkt an der ukrainisch-slowakischen Grenze)
Kilometer 37.0 der Bahnstrecke Чоп - Košice (Nullpunkt an der ukrainisch-slowakischen Grenze)
Kilometer 43.7 der Bahnstrecke Gera Süd - Weischlitz
Kilometer 43.7 der Bahnstrecke Gera Süd - Weischlitz
Hektometer 110 (=km 11.0) der Kindereisenbahn Budapest
Hektometer 110 (=km 11.0) der Kindereisenbahn Budapest
Das nicht - Stein muss sein :)
Das nicht - Stein muss sein :)
Das Original soll irgendwo in der Nähe des Restaurants am Ende des Universums stehen.
Das Original soll irgendwo in der Nähe des Restaurants am Ende des Universums stehen.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Kilometerstein (Safari)    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 6x

gefunden 07. März 2019 Dimer hat den Geocache gefunden

Heute bin ich mit dem Fahrrad nach Flughafen Telgte auf der L585 gefahren, Kurz vor Abzweigung sah ich den Kilometer setin. Angehalten, zwei Fotos gemacht und die Koordinaten ermittelt.

Koordinaten:N51° 56.335' E 007° 45.747'

Bilder für diesen Logeintrag:
KilometersdteinKilometersdtein
BeweisBeweis

gefunden 07. Januar 2019, 17:56 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Unser steinerner Kilometerzähler steht im Landkreis Leipzig im Dorfe Pomßen, am Beginn der Straße S49. Und damit haben wir auch die kleine Zusatzaufgabe gelöst; der km 0000 dieser Straße ist:

🤗 genau HIER 🤗 bei

N 51° 14.295' E 012° 36.605'

Die S49 führt dann weiter nach Süden, über Otterwisch und Lauterbach nach Bad Lausick.

Vielen Dank für den Cache und Viele Grüße aus dem Vereinigten Muldental !

🖐👱🐶🙋🌿

Bilder für diesen Logeintrag:
der Kilometer Null in Pomßender Kilometer Null in Pomßen
die Kreuzung am Kilometer Null die Kreuzung am Kilometer Null

Hinweis 16. Oktober 2018 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist korrekt. Ich habe nicht gründlich gelesen. Deshalb habe ich vorerst auf Hinweis gesetzt. Dank an ekorren.

Ich selbst finde meine Formulierung eigentlich nicht so scharf und liefere in jedem Fall eine Begründung. Und daß ich bei kleinsten Abweichungen lösche, stimmt auch nicht. Gestriges Beispiel OC149BA. Ich möchte niemandem die Freude an unserem schönen, lehrreichen Hobby nehmen.

Hinweis 15. Oktober 2018 ekorren hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis: Laut Logbedingungen müssen zwischen zwei Funden desselben Finders nicht nur drei Kilometer, sondern auch drei Monate Zeit liegen. Und von Personen, die Findern ihrer Safaris mit kommentarloser Löschung bei kleinsten Abweichungen drohen, würde ich eigentlich erwarten, dass sie auch bei ihren eigenen Logs etwas genauer hinschauen.

-----------------------------------------------------

Nachtrag: Die "Hinweis"-Logs lass ich mal so stehen, nachdem sichergestellt wurde, dass von dieser Person keine weiteren mehr kommen. Ein weiteres Fundlog derselben Person mit einem unpassenden Objekt (Stationsstein statt Meilenstein) wurde gelöscht.

zuletzt geändert am 19. März 2019

Hinweis 15. Oktober 2018 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

Ich logge, wenn die Zeit reif ist. Wenn in der Zwischenzeit jemand herkommt und hier loggt, werde ich mich nicht ärgern. Das wär mal ein Spaß.

Wir waren in Skassa wo der Kursächsische Geograph Adam Friedrich Zürner wohnte. "Wirken" tat er mit seinem Meilenwagen und am kartografischem Zeichentisch. Dort steht ein Gedenkstein, eine Hinweistafel, ein Richtungsweiser und, was hier gefordert ist, ein Meilenstein.

N 51 17.364 E 013 28.543

Es ist eine Kopie eines Virtelmeilensteines mit der Reihennummer 47 vom Postkurs Leipzig - Breslau.

Auch ein Denkstein an den großen Pionier der Landesvermessung befindet sich hier.

Bilder für diesen Logeintrag:
ViertelmeilensteinViertelmeilenstein
HinweistafelHinweistafel
GedenksteinGedenkstein


zuletzt geändert am 16. Oktober 2018